Fotos/Berichte


11.11.23 Eynatten/Raeren II 7:26 BTV

An diesem karnevalistischen Samstag, dem 11.11., sind wir mit der männlichen E-Jugend nach Eynatten/Raeren gefahren. 

Trotz Krankheit konnten wir erfreulicherweise mit 11 Kindern anreisen. Das Spiel startete um 10 Uhr und die Jungs konnten schnell einen Vorsprung aufbauen. Dank einer klasse Torhüterleistung und einem schönen Zusammenspiel ging es mit 12:3 in die Halbzeitpause.  Weiter ging es mit guten Pässen und einer tollen Abwehrleistung. Auch in der zweiten Halbzeit konnten unsere Löwen nochmal alles rausholen und das Spiel mit 26:7 souverän gewinnen. Den dritten Tabellenplatz haben sich die Jungs mehr als verdient. Beim nächsten Heimspiel am 25.11. treffen wir auf den Tabellenführer Merkstein. Diesem Spiel blicken wir mit Vorfreude und Spannung entgegen.

Im Einsatz waren: Davin, Till, Niklas, Maximilian, Luis, Jesper, Florian, Henri, Niclas, Giulio und Joris


29.10.23 BTV 29:17 TV Roetgen

Am heutigen Tag, den 29.10.23, hat unsere männliche E-Jugend die Jungs des TV Roetgen in Birkesdorf empfangen. Nach dem Sieg in der letzten Woche starteten unsere kleinen Löwen voller Motivation ins Spiel, was sich auch an dem Spielstand schnell widerspiegelte. Dank eines tollen Zusammenspiels stand es zur Halbzeit bereits 14:8 für unsere Jungs vom BTV.

Nach einer Erholungspause konnten wir den Vorsprung weiter ausbauen und das Spiel mit einem 29:17 schließlich beenden und damit den Jugendspieltag erfolgreich beginnen. Wir sind stolz auf unser Team und freuen uns über die Fortschritte die während der Spiele deutlich werden.

Im Einsatz waren: Joris, Jesper, Alexander, Niklas, Davin, Till, Giulio, Luis, Maximilian, Henrik, Maarten, Florian und Jan


21.10.23 GTV 16:28 BTV

Am Samstag, den 21.10.2023, traf unsere männliche E-Jugend auswärts auf die Jungs aus Gürzenich. Trotz Krankheit hatten wir einen stolzen Kader von 10 Kindern. Zu Beginn war klar, dass dies kein einfaches Spiel wird. In den ersten Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen. Doch dann konnten unsere kleinen Löwen einen tollen Vorsprung erzielen, den sie bis zur Halbzeit nicht mehr hergaben (8:14). Es war schön zu sehen, dass die Jungs das im Ferientraining Erlernte umsetzen konnten. Auch in der zweiten Halbzeit konnten wir dank einer tollen Teamleistung und klasse Torhütern den Vorsprung weiter ausbauen. Zum Ende stand es 28:16 für den BTV.

Die Jungs konnten zeigen, dass sie aus den anderen Spielen gelernt haben und präsentierten eine tolle Leistung. Wir sind stolz auf unsere Jungs und freuen uns auf das Heimspiel in der nächsten Woche gegen Roetgen.

Für den BTV im Einsatz waren: Niklas, Henrik, Luis, Till, Florian, Niclas, Jesper, Alex, Giulio, Joris, Maarten


23.09.23 BTV 8:11 Jülicher TV

An diesem Samstag begrüßte unsere männliche E-Jugend den Jülicher TV in Birkesdorf. Nach dem erfolgreichen Spiel in der letzten Woche sind die Jungs mit großer Motivation ins Spiel gestartet. Schnell wurde deutlich, dass Jülich kein einfacher Gegner ist. Dennoch gelang es den jungen Löwen dank einer tollen Torwartleistung und entsprechender Abwehr mit einem knappen Vorsprung von 5:4 in die Halbzeit zu gehen. In der zweiten Halbzeit hatten wir dann leider Pech und scheiterten oftmals am gegnerischen Torwart, der eine spitzen Leistung zeigte. Bis zuletzt lagen wir mit einem Tor hinten und schließlich reichte die Konzentration nicht mehr aus. In der letzten Minute warfen die Jülicher Jungs noch 2 Tore zum 8:11 Endstand. 

Es war ein sehr emotionales Spiel, bei dem sich die Jungs am Ende leider nicht für eine gute Leistung belohnen konnten.

Wir trainieren natürlich fleißig weiter und werden im nächsten Spiel wieder Vollgas geben. Durch die etwas längere Ferienpause bis zum nächsten Spiel am 21.10.2023 haben die Jungs nun erst einmal Zeit sich etwas zu erholen, um dann wieder voller Freude und Spaß anzugreifen.

 

Für den BTV im Einsatz waren: Maarten, Jesper, Davin, Henrik, Niklas, Giulio, Luis, Niclas, Till, Joris, Florian, Jan


17.09.23 Eilendorf 17:29 BTV

Zum heutigen Spieltag waren wir zu Gast beim SV Eilendorf. Die Jungs des BTV wollten das Spiel gewinnen und haben alles gegeben.

Schon beim  Aufwärmen konnte man merken, dass sie Lust hatten Handball zu spielen. Die kleinen Löwen war von der ersten Minute an sehr konzentriert und verloren nie den Spaß am Spiel. In der Abwehr standen die Jungs sehr gut und im Angriff lief es sogar noch besser, weswegen wir mit einer verdienten Halbzeitführung (15:6) in die Kabine gingen. In der Pause sammelten die Jungs nochmal Kraft, sodass sie ihre tolle Leistung in Halbzeit zwei  fortzusetzen konnten.  Mit einem Endstand von 17:29 gelang der mE der erste Saisonsieg und wir blicken voller Vorfreude auf die nächsten Spiele.

Wir bedanken uns bei den  mitgereisten Eltern und Zuschauern für die starke Unterstützung.  

 

Im Einsatz waren:  Luis, Jesper, Florian, Niklas, Till, Niclas, Alex, Joris, Maarten, Maximilian und Henri


10.09.23 BTV 11:16 BTB 2

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel verloren die Jungs am Ende 11:16 gegen BTB 2. Trotzdem war es eine sehr gute Leistung unserer kleinen Löwen: Man ging mit einem Unentschieden (7:7) in die Pause, doch leider gelang es danach nicht an die erste Halbzeit anzuknüpfen. Nächste Woche geht es auswärts weiter in EIlendorf. Auf gehts Jungs!

Ein herzliches Dankeschön geht an die Praxis Rösberg für die neuen Verbandskoffer, die jede Jugendmannschaft erhalten hat.

 

Im Einsatz waren: Joris, Maarten, Henri, Luis, Niklas, Alex, FLorian, Giulio, Niclas, Jesper, Till und Maximilian


30.04.23 BTV 8:11 Vfl Bardenberg

In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel verlieren die Jungs schließlich knapp mit  8:11 gegen den VfL Bardenberg.

Im Einsatz waren: Giulio, Hendrik, Alexander, Luis, Jan, Maarten, Leon, Till, Jesper, Florian, Deaon.


23.04.23 Sr AAchen 18:15 BTV

Die männliche E-Jugend verliert trotz toller Teamleistung ihr erstes Auswärtsspiel gegen Schwarz Rot Aachen mit 18:15. 
Im Einsatz waren Jesper, Giulio, Alexander, Maarten, Niklas, Luis, Deaon, Jan, Florian.