2. Herren Birkesdorfer TV Saison 2017/2018

 

Nachdem die Birkesdorfer Zweite in der letzten Saison eine gute Leistung gezeigt hatte und man sicher in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga (Aachen/Düren) angekommen war, schien zeitweise sogar der Aufstieg nicht ganz unmöglich. Dieser wurde allerdings verpasst.

 

So startet die zweite Herren auch diese Saison in der Kreisliga, mit großen Ambitionen in den oberen Plätzen mitzumischen. Aufgrund von Neuzugängen aus der A-Jugend beziehungsweise anderer BTV-Spieler, die nun wieder für die Zweite in der Halle stehen, ist die Mannschaft im Vergleich zum Vorjahr breiter aufgestellt.

 

Eine weitere Veränderung gab es in der Trainerposition. Jörg Baumann ist nach langjähriger Arbeit mit der zweiten Mannschaft des BTV´s abgetreten und machte somit Platz für den neuen Trainer Maxi Cazabat. Maxi war zuvor als Trainer in Düren99 tätig und kennt den Lokalkonkurrenten somit genau.

 

In der Vorbereitung für die Saison gab es einige Testspiele die zum größten Teil erfolgreich und zufriedenstellend verliefen. Es haperte an kleineren Unstimmigkeiten, die der Tatsache geschuldet waren, dass einige Spieler lange oder noch nie zusammengespielt haben. Es ist also für diese bevorstehende Saison eine neu aufgestellte, wenn auch im Kern gleich gebliebene Mannschaft.

 

Erwartungsvoll und hoch motiviert freut man sich nun auf die Saison 17/18 in der Kreisliga. Besondere Freude gilt natürlich - wie in den letzten Jahren auch - den bevorstehenden Lokalduellen. Die Birkesdorfer zweite Herren freut sich auf eine spannende Saison die hoffentlich für alle Beteiligten verletzungsfrei verläuft.