Fotos/Berichte


04.05.24 DN 99 10:18 BTV

Nach einem guten Start (4:0) ließ die Konzentration ein wenig nach, sodass Düren 99 nochmal rankam.

In Halbzeit zwei allerdings  konnten unsere Löwen, auch dank einer herausragenden Torhüterleistung, den Vorsprung weiter ausbauen, sodass am Ende ein verdienter 10:18 Derby-Sieg auf der Anzeigetafel stand.

 

Im Einsatz waren:
Giulio, Luis, Luca, Jesper, Jan, Ron, Niclas, Yasin und Florian


20.04.24: BTB 14:15 BTV

Im ersten Spiel der Sommerrunde konnte unsere männliche D trotz dünnem Kader einen knappen, aber verdienten Sieg gegen die Mannschaft von BTB einfahren. Glückwunsch Jungs!

Im Einsatz waren: Luis, Luca, Giulio, Jesper, Ron, Bennet und Florian


Saison 23/24


Gemischte D: 17.02.24 HSG Merkstein II 11:14 BTV

Die gemischte D gewinnt 11:14 auswärts in Merkstein und sichert sich damit die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse. Glückwunsch!

Im Einsatz waren: Joan, Florian, Kai, Eda, Leyla, Emma, Ava, Rebecca, Eliza und Mia


gemischte D: 03.03.24 GTV 15:16 GTV

Die gemischte D siegt am Ende hochverdient gegen die Jungs aus Gürzenich und bleibt damit Tabellenführer in der 2. Kreisklasse. 

Im Einsatz waren: Marie, Leyla, Rebecca, Leni, Mia, Emma, Eda, Kai, Joan, Linus und Maximilian


28.01.24 HSG Merkstein 18:18 BTV

Spannend wäre untertrieben, um dieses Spiel zu beschreiben. Die beiden Mannschaften gaben bis zum Ende ihr Bestes. Wir liefen den Merksteinern hinterher und dennoch gelang es uns immer wieder auszugleichen und in der 36. Minute sogar in Führung zu gehen. Wegen unglücklichen 2 Minuten und einem 3:0 Lauf der Merksteiner gerieten wir in der letzten Minute aber wieder in den Rückstand. In der wortwörtlich letzten Sekunde allerdings fasste sich Philip ein Herz und schaffte den Ausgleichstreffer. Was ein Krimi! Eine tolle Leistung unserer Löwen, die am Ende zurecht mit zumindest einem Punkt belohnt wurde.
Im Einsatz waren: Ben, Anton, Raphael, Luca, Laurentiu, Luan, Moritz, Yasin, Philip, Max und Felix


21.01.24 BTV 8:40 HC Weiden

Am Sonntagmittag musste sich die männliche D dem Tabellenersten aus Weiden deutlich geschlagen geben. Kopf hoch, Jungs!

Im Einsatz waren: Anton, Ron, Linus, Laurentiu, Luca, Yasin, Noah, Luan, Ben, Max und Bennet


gemischte D: 20.01.24 Stolberg 8:25 BTV

Die gemischte D konnte sich souverän gegen die Jungs aus Stolberg durchsetzen. Ein großes Dankeschön geht an die kleinen Löwen und Löwinnen aus der E-Jugend, die tatkräftig ausgeholfen haben. Besonders erfreulich ist, dass sich viele Kinder auf die Torschützenliste eintragen konnten.
Im Einsatz waren: Lia, FLorian, Leyla, Emma, Rebecca, Joan, Kai, Ron, Linus, Leonie, Xenia und Marie


17.12.23 BTB II 15:16 BTV

Nach vielen meist knappen Niederlagen konnten sich unsere Löwen erstmals in dieser Saison mit einem verdienten Sieg belohnen. In einem durchweg spannenden Spiel  behielten sie am Ende einen kühlen Kopf und gewannen mit 15:16 in BTB. Glückwunsch Jungs, macht weiter so! 

Im Einsatz waren: Luan, Linus, Max, Raphael, Anton, Ben, Philip und Felix


Gemischte D: 10.12 BTV 25:15 HSG Merkstein II

Unsere gemischte D siegt verdientermaßen gegen die Mannschaft aus Merkstein und verbringt somit die Winterpause an der Tabellenspitze. Durch einen tollen Teamzusammenhalt sowohl hinten in der Abwehr als auch vorne im Angriff, konnten unsere Löwinnen und Löwen die nächsten zwei Punkte einfahren. Besonders erfreulich ist, dass sich gleich 8 Kinder in die Torschützenliste eintragen konnten. Glückwunsch an das Team!

Im Einsatz waren: Eda, Eilza, Leonie, Leyla, Ava, Kai, Joan, Luca, Linus, Emma, Xenia und Jolisa


Gemischte D: 3.12 BTV 32:8 Gürzenicher TV

Am Sonntag Mittag empfingen wir die Gäste aus Gürzenich. Durch eine tolle Teamleistung gelang es unseren Löwen und Löwinnen schnell sich abzusetzen.  Mit einem starken 16:2 ging es in die Halbzeit und sie ließen im zweiten Durchgang nicht nach. Es wurden tolle Tore herausgespielt und besonders erfreulich ist, dass sich fast jedes Kind auf die Torschützenliste eintragen konnte. Das Spiel endete mit einem verdienten Sieg und somit bleibt unsere gemischte D weiterhin an der Spitze der zweiten Kreisklasse. Weiter so!  Ein großes Danke geht an die Eltern für die tolle Unterstützung von der Tribüne!

Im Einsatz waren: Ava, Linus, Leonie, Joan, Mia, Eda, Eliza, Luca, Kay, Leyla und Maximilian


25.11.23: BTV 23:27 BTB

In einem durchweg spannenden Spiel mussten sich unsere Jungs am Ende trotz guter Leistung mit 23:27 (12:12) geschlagen geben.
Im Einsatz waren: Ben, Laurentiu, Linus, Luan, Felix, Philip, Raphael, Anton und Ron


gemischte D: 11.11 Schwarz-ROt Aachen 11:13 BTV

Am Samstag Nachmittag waren wir in Schwarz-Rot Aachen zu Gast. Das Hinspiel versprach ein spannendes Spiel und so gestaltete sich auch der Spielverlauf. Wir fanden gut ins Spiel, sodass wir nach 10 Minuten eine 1:4 Führung erzielen konnten. Allerdings gelang Schwarz-Rot in nur 3 Minuten der Ausgleich. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball. In die Halbzeit gingen wir schließlich mit einem Tor Vorsprung (5:6). 

Der  zweite Durchgang gestaltete sich ähnlich.  Wir zogen wieder zwei Tore vor, doch unsere Gegner behielten die Nerven und konnten wieder gleichziehen. In den letzten 15 Minuten jedoch gelang es unseren Löwen und Löwinnen, auch dank einer tollen Torwartleistung von Marie, einen 3-Punkte Vorsprung herauszuspielen, der nicht mehr in Gefahr war. Schließlich endete das Spiel mit einem verdienten 11:13 Auswärtssieg und damit bleiben wir ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Im Einsatz waren:  Marie, Florian, Talea, Emma, Leonie, Karina, Ron, Joan, Luca, Leyla, Jolisa und Xenia


Gemischte D: 5.11 BTV 22:7 Stolberg

Am heutigen Spieltag hatte unsere gemischte D-Jugend, die Jungs und Mädels des Stolberger SV zu Gast. Trotzdem diese leider nur mit 5 Spieler*innen anreisten, traten sie uns tapfer entgegen. Um ein faires Spiel gewährleisten zu können, entschied sich der Mannschaftsverantwortliche unserer jungen Löwen und Löwinnen, ebenfalls nur vier Feldspieler und einen Torwart aufzustellen. 

Unsere Gegner  konnten sie sich mit ihrer körperlichen Überlegenheit in Einzelkämpfen durchsetzen. Unsere jungen Löwen und Löwinnen hingegen stachen mit ihrer Schnelligkeit und auch ihrer guten Trefferquote hervor. Zur zweiten Hälfte entschloss sich der Mannschaftsverantwortliche unserer gemischten D-Jugend, eine offensive Abwehr zu stellen. Hierbei gelang es besonders der Mitte fast jeden Angriff der Stolberger*innen zu verhindern, um sich dann entsprechend den Ball zurückzuerobern. Aber auch unsere Halb-Positionen spielten eine essentielle Rolle bei der hervorragenden Abwehrleistung. Somit gelang unseren Löwen und Löwinnen ein erfolgreiches schnelles Spiel nach vorn. Auch durch ein Eins gegen eins-Situationen gelang es unseren Jungs und Mädels immer wieder ein Tor zu erzielen. Abschließend siegten unseren Löwen und Löwinnen mit einem verdienten 22:7. Obwohl die Stolberger*innen außer Konkurrenz gespielt haben, war es ein wichtiger Sieg der zusätzlich für die kommenden Spiele ein hohes Maß an Motivation mit sich bringt. Zudem hatten unsere Spieler*innen, aufgrund der geringen Anzahl an Feldspieler*innen mal die Gelegenheit sich an jeder Position auszuprobieren.  Somit schauen wir auch bei unserer gemischten D-Jugend positiv in die Zukunft. 

 

Im Einsatz waren: Leyla, Jolisa, Marie, Talea, Ava, Leni, Pia, Emma, Eliza, Linus, Luca, Ron, Kay und Joan


29.10.23 BTV 24:25 HSG Merkstein

Trotz der dünnen Besetzung starteten unsere Löwen hochmotiviert in das Spiel. Bereits die ersten Minuten zeigten, dass es ein knappes, aber auch spannendes Spiel wird. Während der ersten Halbzeit wechselte die Führung immer wieder und der Abstand war nie größer als zwei Tore. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es wurde hart gekämpft. In die Halbzeit gingen wir mit einem Tor Rückstand (10:11).  In der zweiten Hälfte ging es genauso weiter wie in Durchgang 1. Unsere Abwehr stand sehr gut, doch am Ende verließ uns ein wenig das Trefferglück, sodass Merkstein 20 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Siegtreffer erzielen konnte. Schlussendlich ist es natürlich bitter nur mit einem Tor zu verlieren, doch auch das gehört zum Handball dazu. und wir haben sicherlich einiges aus dem Spiel gelernt.

Im Einsatz waren: Anton, Naoh, Laurentiu, Felix, Philip, Luan, Raphael und Max


Gemischte D: 29.10.23 BTV 16:8 BTB III

Am Sonntag Mittag empfingen wir die Mädels aus BTB in der heimischen Festhalle. Das Spiel gestaltete sich in den ersten 15 Minuten sehr ausgeglichen. Zu viele Unkonzentriertheiten in der Abwehr und zu wenig Bewegung im Angriff auf unserer Seite verhinderten eine frühe Führung. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit gelang uns erstmals ein 3-Punkte-Vorsprung. Schließlich gingen wir mit 7:5 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit lief es deutlich besser, nicht zuletzt dank einer tollen Leistung unserer Torhüterin Marie. Das Spiel endete mit einem verdienten Sieg (16:8) und somit konnten wir  den ersten Platz verteidigen.

Ein großer Dank geht an die Eltern für die tolle Unterstützung und die kleinen Löwen aus der männlichen E fürs Aushelfen.

Im Einsatz waren: Luca, Maximilian, Linus, Joan, Vici, Rebecca, Luis, Giulio, Jesper, Florian, Jolisa, Marie und Xenia


21.10.23 HC Weiden 33:11 BTV

Am Sonntag Nachmittag reisten unsere Jungs zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Weiden. Unsere Löwen kamen nicht gut uns Spiel, sodass man zur Halbzeit bereits mit 14:4 hinten lag. In der zweiten Halbzeit  konnten wir uns im Angriff steigern, was aber leider mit einigen Unkonzentriertheiten in der Abwehr einherging. Schließlich mussten wir uns mit 33:11 geschlagen geben. Wir können dennoch einiges aus dem Spiel mitnehmen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Im Einsatz waren: Anton, Joan, Linus, Noah, Felix, Raphael, Philip, Luan, Ben, Max, Kay, Laurentiu


Gemischte D: 21.10.23 HSg Merkstein 6:16 BTV

Am Samstag ging es für unsere gemischte D-Jugend zum Tabellenführer nach Merkstein. Dementsprechend hoch war die Motivation bei den Kindern, dieses Spiel zu gewinnen. Von Anfang an war es ein hart umkämpftes Spiel.  Unsere Löwen und Löwinnen gaben alles und konnten sich bis zur Halbzeit verdient mit 3:9 absetzen. In der zweiten Hälfte blieben wir weiterhin konzentriert und besonders in der Abwehr zeigten unsere Kids, was sie können. Hervorzuheben ist auch die großartige Leistung unserer Torhüterin Anna, die uns den Rücken freigehalten hat. Dank einer guten Teamleistung konnten wir uns am Ende mit 6:16 durchsetzen und damit die Tabellenführung holen.

Ein großer Dank geht an die  Eltern für die tolle Unterstützung!

Im Einsatz waren: Leyla, Karina, Anna, Kay, Luca, Linus, Emma, Eliza, Ron, Mia, Leonie


Gemischte D: 23.09.23 GTV 7:23 BTV

Die gemischte D-Jugend konnte an die guten Leistungen aus der letzten Woche anknüpfen und besiegte die außer Konkurrenz spielenden Gürzenicher mit 23:7. Von Anfang an war die Konzentration hoch, sodass man mit einer 2:12 Pausenführung in die Kabine gehen konnte. Die jungen Löwen und Löwinnen spielten als Team zusammen, was sich auch in der Tatsache zeigt, dass sich fast jedes Kind in die Torschützenliste eintragen konnte. Nun geht es erstmal in die verdiente Ferienpause, bevor es dann weiter geht gegen den Tabellenführer aus Merkstein.

 

Für den BTV im Einsatz waren: Leni, Pia, Mia, Leyla, Talea, Kai, Luca, Giulio, Luis, Florian, Jesper, Ron, Laurentiu und Leonie


24.09.23 BTV 10:13 BTB II

Mit BTB Aachen wartete auf unsere Jungs ein schwerer Gegner. Trotz den dünnen Kaders gaben die Jungs von Anfang an alles. Wir starteten gut ins Spiel und lagen schon nach 9 Minuten 4:1 vorne. Leider konnten wir unsere Leistung nicht halten, sodass wird mit einem 5:9 Rückstand  in die Halbzeit gingen. Nach der Pause kamen wir wieder stark zurück und konnten uns nochmal auf ein 10:11 ran kämpfen. Die letzten Minuten gehörten allerdings erneut unserem Gegner, sodass wir schlussendlich mit 10:13 verloren. Wir danken den Eltern und Zuschauern für die tolle Unterstützung und freuen uns auf das nächste Spiel nach den Ferien.

 

Für den BTV im Einsatz waren: Anton, Luca, Laurentiu, Felix, Philip, Noah, Luan, Ben, und Max


17.09.23 Gemischte D: BTV 21:16 SR Aachen

Die gemischte D-Jugend konnte sich in einem spannenden Spiel am Ende gegen die Gäste aus Schwarz-Rot durchsetzen. In der ersten Halbzeit liefen wir zunächst einem knappen Rückstand hinterher, bis wir in der 15. Minute erstmals mit 6:5 in Führung gingen. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Es war ein hartes Spiel, in dem bis zur letzten Sekunde auf beiden Seiten gekämpft wurde.  Dank starker letzter 5 Minuten konnten die Löwen und Löwinnen ihren 2-Tore-Vorsprung auf 5 Tore erweitern. Jungs wie Mädels spielten sehr schön als Team zusammen, sodass am Ende ein verdienter 21:16  Sieg auf der Anzeigetafel stand. Eine weitere erfreuliche Folge der tollen Teamleistung ist, dass wir insgesamt acht verschiedene Torschützen verzeichnen konnten.

 

Im Einsatz waren: Leyla, Karina, Luisa, Talea, Rebecca, Kai, Linus, Eda, Leonie, Emma, Ava, Lia und Ron


10.09.23 BTV 18:23 Sv eilendorf

Die Jungs verlieren 18.23 in einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel gegen den SV EIlendorf. Die Jungs kamen gut ins Spiel, sodass man zur Halbzeit mit einer 10:9 Führung in die Kabine gehen konnte. Leider konnte diese gute Leistung in den letzten 10 Minuten nicht aufrechterhalten werden, sodass der Gegner davonzog. 

 

Im Einsatz waren: Philip, Maximilian, Felix, Linus, Raphael, Kai, Max, Ron, Anton, Ben


gemischte D: Stolberg (a.K.) 24:20 BTV

Unsere gemischte D reiste am Sonntag Morgen nach Stolberg zu ihrem ersten Meisterschaftsspiel. Diese Mannschaft wurde gegründet, damit die Spieler*innen aus den D-Jugenden mehr Spielpraxis-und erfahrung sammeln können, denn sowohl die männlciche als auch die weibliche D-Jugend haben erfreulicherweise einen sehr vollen Kader. Dieses Wochenende war der Zeitpunkt leider etwas ungünstig, sodass man aufgrund der Parallelspiele mit gerade einmal 7 Leuten antrat, wobei 4 dieser eigentlich aus der weiblichen E-Jugend stammen. Trotz der ungünstigen Startbedingungen gaben sie alles und kämpften in einem spannenden Spiel bis zum Ende. Letztlich unterliegt das Team  24:20, aber da Stolberg außer Konkurrenz spielt gehen die Punkte nach Birkesdorf. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

Im Einsatz waren: Anna, Kai, Emma, Rebecca, Lia, Luca, Ron


14.05.23 HC Weiden II 16:19 BTV

In einem hart umkämpften Spiel konnten sich die Jungs schließlich mit einem 3-Tore Vorsprung durchsetzen (16:19).  Dies ist vor allem einer tollen Defensivleistung zu verdanken. Durch diesen Sieg gewinnt die männliche D-Jugend auch ihr letztes Spiel und schließt damit die Sommerrunde auf dem ersten Platz ab. Glückwunsch!

Im Einsatz waren: Ben, Anton, Luan, Linus, Damon, Mika, Ron, Luka, Max, Luca


06.05.23 BTB III 10:15 BTV

Die männliche D siegt nach knapper erster Halbzeit (6:7) mit 10:15 in Aachen und bleibt damit weiterhin ungeschlagen.

Im Einsatz waren: Ben, Raphael, Joan, Laurentiu, Luca, Mika, Damon, Luka, Felix, Max, Ron.


30.04.23 BTV 20:5 HSG Merkstein

Die männliche D-Jugend gewann in ihrem ersten Spiel souverän mit 20:5 gegen die HSG Merkstein II.

Im Einsatz waren: Felix, Max, Ron, Luan, Mika, Linus, Joan, Damon, Luca, Ben, Luca, Philip, Laurentiu, Maximilian.