+++ Damen weiterhin auf Erfolgskurs +++
HC Eynatten 2 : BTV 27:31 (17:11)
Am 07.10.18 hatten die Damen des Birkesdorfer TV ihr 4. Spiel der Saison. 
Schon das Aufwärmen gestaltete sich schwierig, da die Eynattener bei ihren Heimspielen mit Harz spielen. 
Die Damen fanden jedoch schnell ins Spiel und so stand es zur Halbzeit 17:11.
In der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit hatte die Mannschaft einen Durchhänger. Erschwerend kam hinzu, dass einige Spielerinnen, welche aus der 1. aushilfen ein gutes Spiel darlegten.  So wurde es zum Ende hin noch spannend. Die Damen versuchten trotzdem weiter ihr Spiel zu spielen, was Ihnen zum Schluss auch gelang.
Schlussendlich gewannen die Birkesdorferinnen mit 31:27 gegen die 2. Damen aus Eynatten. 
Gerade in Anbetracht der ungewöhnlichen Umstände mit einem geharzten Ball können die Damen unabhängig von dem knappen Ergebnis stolz auf sich und ihre Leistung sein.

+++ Birkesdorfer Damen siegen vor heimischem Publikum mit 30:20 gegen den TSB Eschweiler Röhe +++
Die Damen des Birkesdorfer TV hatten am Samstag, den 22.09 ihr 2. Saisonspiel. Mit anfangs leichten technischen Problemen, konnte das Spiel gegen 18:10 angepfiffen werden. 
Zur Halbzeit führten die Damen bereits 14:10, wobei zahlreiche Fehlpässe den Spielerinnen unnötige Schwierigkeiten bereitet haben. 
Nach der ersten Halbzeit dominierte der BTV dann endlich das Spiel, konnte die Anzahl der Fehlpässe minimieren und sich zwischenzeitlich durch viele Tempogegenstöße mit 12 Toren Führung absetzen. Am Ende konnte ein 30:20 Sieg nach Hause geholt werden. 
In der folgenden Woche werden sich die Damen intensiv auf ihr 3. Spiel vor heimischer Kulisse vorbereiten. Am 29.09.2018 wird um 19:45 der TV Roetgen 2 empfangen. Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Damen freuen!