Weidener TV - Birkesdorfer TV 30:24

Mit denkbar ungünstigen Voraussetzungen trat die BTV-Erste am Samstagabend die kurze Reise in die Parkstraße, der Heimstätte des etablierten Oberligisten TV Weiden, an. Der zur Rückrunde erst wiedergenesene Alexander Senden verletzte sich im Training erneut und auch Mike Cremer fehlte. Zu allem Überfluss erkrankte auch noch Trainer Jozo Petrovic, so dass Achim Ernst kurzfristig einsprang und die Mannschaft mit Spielertrainer Neno Stanivukovic betreute. Doch da es sich bei dieser Begegnung um ein Derby handelte, wollte sich der BTV nicht kampflos aufgeben und vor allem mit einer kämpferisch starken Leistung glänzen.

Weiterlesen …

Gürzenicher TV - Birkesdorf II 30:30

Zu zwei Stadtderbys trafen sich am Wochenende Mannschaften des Gürzenicher TV und des TV Birkesdorf in der Gürzenicher Halle. Im “Vorspiel“ traft die 2. Mannschaft des Gürzenicher TV auf die 3. Mannschaft des TV Birkesdorf. In diesem Spiel konnte sich der BTV nach intensiven Kampf mit 21-25 behaupten. Im Anschluss hatte dann die BTV Zweite die Gelegenheit sich für die deutliche Hinspielniederlage gegen den aktuellen Tabellennachbar Gürzenicher TV I zu revanchieren. Die zahlreich anwesenden Zuschauer bekamen ein von beiden Mannschaften intensiv geführtes Handballspiel auf hohem Kreisliganiveau zu sehen, welches zum Schluss mit reichlich Dramatik gespickt war.

 

Weiterlesen …

m. A-Oberliga: Birkesdorfer TV - HSG Würselen 41:33

Mit der HSG aus Würselen gastierte ein Gegner in der Festhalle, der den BTV vor allem im ersten Spielabschnitt des Öfteren in Bredouille brachte. Jedoch gelang es den Turnern den Kopf im Laufe der Begegnung noch rechtzeitig aus der Schlinge zu ziehen. Zu Beginn konnte der BTV zwar stets seine zwei Tore Führung verwalten (5:3, 7:5, 9:7, 11:9), doch da man zu wenig für das Spiel tat, konnte die HSG bis zum Halbzeitpfiff eben jene Führung zu ihren eigenen Gunsten übernehmen (16:18). 

Weiterlesen …

Birkesdorfer TV - Westwacht Weiden 23:25

Gestärkt durch den Punktgewinn aus der Vorwoche, wollte der BTV im Derby gegen Westwacht Weiden unbedingt den ersten Heimsieg landen, um ein deutliches Zeichen im Abstiegskampf zu setzen. Die volle Tribüne, auch mit zahlreich mitgereisten Weidener Fans, bot dafür den entsprechenden Rahmen und die Mannschaft war heiß darauf, zwei Punkte einzufahren. In der ersten Halbzeit blieb das Spiel ausgeglichen, wobei die traditionell in grün gekleidete Westwacht immer mit ein oder zwei Toren vorlegen konnte. 

Weiterlesen …

TV Birkesdorf II - SV Eilendorf 37:24

Am Samstagabend stand das erste Heimspiel für die BTV Zweite in der Rückrunde an, zu Gast war SV Eilendorf I (Tabellendrittletzter). Im Hinspiel tat sich der BTV recht schwer gegen diesen vermeintlich leichten Gegner und konnte nur knapp mit einem Tor gewinnen. Daher war, auch aufgrund der BTV Niederlage am vergangenen Wochenende gegen TV Roetgen (Tabellenvorletzter), eine Voraussage zum Spielausgang recht schwierig. Von der Tabellensituation ausgehend sollte es ein deutlichter Sieg für die BTV Zweite geben, jedoch bei einer Fehlerquote wie in Roetgen war auch eine weitere Niederlage nicht vollkommen ausgeschlossen.

Weiterlesen …